Klassische Autoren – Emily Brontë

Emily Jane Brontë wurde am 30. Juni 1818 in Thornton/Yorkshire geboren. Die Dichterin veröffentlichte ausschießlich unter dem Pseudonym Ellis Bell. Gemeinsam mit ihren drei Geschwistern (Charlotte, Branwell und Anne) erschufen sie auch so als Kinder fiktive Länder, die sie in kurzen Geschichten ausgedrückt. Im Jahre 1847 veröffentlichte Emily Brontë ihren einzigen Roman: 'Wuthering Heights' gilt als Klassiker der englischen Literatur. Am 19. Dezember 1848 starb die Dichterin - wahrscheinlich an Tuberkolose - in Haworth/Yorkshire.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!