Der Verleger-Verlag: Jeder Autor bekommt hier eine Chance

Backnang bei Stuttgart, 1.1.2018 – Die Gründung des Verleger-Verlags bietet aufgrund seines besonderen Konzepts allen Autoren eine Chance, einmal bekannt zu werden

Neujahr 2018 war nicht nur der Anfang eines neuen Jahres, sondern auch der Gründungstag des Verleger-Verlags.

In Backnang bei Stuttgart wurde die Gründung des modernen Verleger-Verlags beschlossen. Hier in Backnang hat er auch seinen Sitz. Der neue Verlag verbindet die Onlinewelt mit der Offlinewelt – genauso wie die Leser mit den Autoren. Durch das einzigartige Konzept sticht der Verleger-Verlag aus der Masse der Buch- und Medien-Verlage hervor.

Wofür steht der Verleger-Verlag?

Ein moderner Verlag muss sich darüber bewusst sein, dass heutzutage das Internet immer wichtiger wird und vor allem bei der jüngeren Generation nicht mehr wegzudenken ist. Darum legt der Verleger-Verlag seinen Fokus auch auf die Onlinewelt. Mit seinem außergewöhnlichen Konzept startete der Verleger-Verlag tatkräftig ins neue Jahr und in die Literaturbranche. Der Verlag zielt nicht nur darauf ab, ein klassischer Buch- und Medien-Verlag zu sein, sondern entwickelte gleichzeitig auch ein einzigartiges Konzept, das insbesondere unbekannten Autoren eine großartige Chance bietet. Das angestrebte Ziel des Verleger-Verlags ist hierbei das Zusammenbringen der Leser mit den Autoren. Als Autor ist es unabdingbar, eine enge, persönliche Beziehung zu seinen Lesern und Fans zu haben und in regen Austausch mit ihnen zu stehen, um erfolgreich zu sein. Dabei bietet der Verleger-Verlag eine Plattform, die genau diesen persönlichen Zusammenhalt einfacher macht. Trotzdem wird auf die klassische Arbeit als Buch- und Medien-Verlag nicht verzichtet.

Das besondere Konzept des Verleger-Verlags

Der Verleger-Verlag möchte durch die einzigartige Unterstützung von unbekannten Autoren, den klassischen Kreislauf von normalen Verlagen durchbrechen. Die typischen Buchverlage, und hier vor allem die Kleinverlage, können meistens nur wenige neue Autoren pro Jahr aufnehmen, dann sind ihre Kapazitäten schon ausgelastet. Aufgrund der starken Online-Komponente kann der Verleger-Verlag diese Grenzen umgehen und jedem Autor eine Chance geben. Durch diese Möglichkeit können Autoren mit ihren Geschichten eine Fan-Gemeinde online aufbauen, um dann womöglich als beliebter Autor beim Verleger-Verlag einen Vertrag zu bekommen und Romane erfolgreich zu veröffentlichen. Und wie sieht dieses Konzept nun eigentlich aus? Die Autoren können Geschichten einreichen, die alle auf der Verlagsseite (www.verleger-verlag.com) komplett gratis veröffentlicht werden. Die Leser können den Autoren dann „einen Kaffee spendieren“ und sie somit mit kleinen Geldspenden unterstützen. Dieser „Kaffee“ ist eine minimale Spende, die zeigt, wie die Leser ihre Lieblingsautoren unterstützen. Gleichzeitig hilft es den Autoren dabei, ein kleines Taschengeld zu verdienen und führt ihnen auf eine simple Art und Weise vor Augen, wie ihre Leser zu ihnen stehen. Die beliebtesten und besten Geschichten werden dann in der jährlichen Anthologie des Verleger-Verlags veröffentlicht. Jene Autoren mit viel Potenzial, die sich großer Beliebtheit erfreuen, kann auch die Chance eines klassischen Buchvertrags durch den Verleger-Verlag geboten werden. Für weitere Informationen besucht den Verleger-Verlag auf seiner Homepage www.verleger-verlag.com und lasst euch selbst von dem außergewöhnlichen Konzept überzeugen! Der Gründer des Verleger-Verlags

Kontaktdaten:

Osman Zöllner Verleger-Verlag Enzstraße 8 71522 Backnang Telefon: 017634215921 E-Mail: presse@verleger-verlag.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!