Renate Behr

Kurzbiografie

Renate Behr wurde 1954 in Bochum-Wattenscheid geboren. Schon von frühester Jugend an gehörten Geschichte, Literatur und das Schreiben zu den bevorzugten Hobbys der gelernten Reiseverkehrskauffrau. Aus dem Hobby „Schreiben“ ist inzwischen ein Beruf geworden. Seit 2007 wurden von der im südlichen Münsterland wohnenden Autorin inzwischen fast 20 Romane aus unterschiedlichen Genres veröffentlicht. Bekannt geworden ist Rente Behr mit der Werne-Krimi-Reihe, die seit 2014 im Brighton Verlag erscheint. 2017 wurde bereits Band 10 dieser Regionalkrimireihe veröffentlicht. Aber auch heitere Kurzgeschichten, Kindermärchen, History Crime und Ethno-Thriller gehören zum Repertoire der Autorin. Hinzu kommen Anthologie-Beiträge aus unterschiedlichen Genres.

Bisher beim Verleger-Verlag veröffentlichte Geschichten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!